Am Dienstag, d. 30.08.2016, wiederholt Vox um 22.50 Uhr die Goodbye Deutschland-Folge über die Auswanderung von Alexander Mejuto und Freundin Melanie Wichmann – Kanada.

Alexander Mejuto mit Freundin Melanie Wichmann – Kanada

Der gebürtige Osnabrücker Alexander Mejuto ist von Beruf Sanitär, Heizungs- und Klimainstallateur. Nach seiner Berufsausbildung arbeitete er in Deutschland in mehreren Jobs, angefangen vom Maschinenführer in einer Gewürzfabrik bis zum Hausmeister in einem Fitnessstudio. Alexandra und Melanie träumten, wie viele andere auch, vom Auswandern. Eigentlich wollten sie in die USA, aber ohne Greencard praktisch unmöglich. „Also haben wir uns gedacht, wieso nicht in das Nachbarland auswandern?“, so Alexander. Er arbeitet in Kanada beim Markführer im Wohnwagenverleih, möchte aber ein Profibodybuilder werden, denn Bodybuilding ist eine große Leidenschaft von ihm. Seine Freundin sieht das nicht so gerne, allerdings weiß sie nicht, dass er ihr beim 1. großen Wettkampf einen Heiratsantrag stellen will.