Sendung vom 28.08.2016

Am Montag, d. 29.08.2016, sendet Vox um 20.15 Uhr den 1. Teil des Viva-Mallorca-Spezials:

  • Jens und Danni
  • Patrick Lorenz
  • Caro Robens & Andreas Schmiedeberg
  • Marcel & Silke Remus

Jens Büchner und Daniela Karabas – Mallorca

Kaum ein anderer Goodbye Deutschland-Auswanderer polarisiert wie Jens Büchner. In den ersten Jahren der Auswanderung, oft begleitet von einem Goodbye-Deutschland-Team, war Jens ein Sympathieträger. Die Zuschauer konnten die Entstehung einer Mode-Boutique verfolgen, genauso wie die Aufnahmen einer gemeinsamen CD von Jens und Jenny und viele Situationen im Alltag der Beiden. Die Situation änderte sich schlagartig, als Jens einen Anfangsverdacht einer Krebserkrankung bei sich selbst erfuhr. Es warf ihn aus der Bahn, die Trennung von Jenny folgte. Nachdem sich die Diagnose nicht bestätigte, startete Jens mehrere Versuche, aus seinem persönlichen Tief wieder herauszukommen: von ihm geführte Bustouren auf Mallorca, eine weitere Mode-Boutique-Eröffnung, das Arbeiten als Kellner in einem deutschen Restaurant auf Mallorca usw. Diese Projekte waren nicht immer von Erfolg gekrönt. Im Sommer 2014 nahm Jens eine CD auf und wurde immer öfters für Live-Auftritte auf Mallorca, Deutschland, Schweiz und Österreich gebucht.
Inzwischen ist Jens privat mit Daniela Karabas liiert – sie erwarten Zwillinge. In dieser Folge können die Zuschauer die turbulente Zeit vor der Geburt der Zwillinge verfolgen.

Patrick Lorenz – Mallorca
Im März 2016 lernten die Zuschauer von Goodbye Deutschland Neuauswanderer Patrick Lorenz kennen.
In der neuen Viva-Mallorca-Folge, die am 29.08. 2016, um 20.15 Uhr ausgestrahlt wird, werdet Ihr erfahren, ob die Auswanderung von Patrick erfolgreich war oder ob er wieder nach Deutschland zurückkehren musste.
Currywurst am Ballermann? Die Berliner behaupten ja von sich, nicht nur die Currywurst erfunden, sondern auch die Beste zu haben. Weit gefehlt, denn Patrick Lorenz möchte seine eigene Currywurst am Ballermann verkaufen. Sogar BILD-Reporter Ingo Wohlfeil war schon bei ihm im Laden, um die schärfeste Currywurst zu testen. Dort, wo viele Deutsche Urlaub machen, erhofft sich Patrick seine eigene Existenz aufzubauen.
Wie die Zuschauer in der 1. Folge erfahren konnten, hat diese Auswanderung auch seinen Preis, der er musste damals seine hochschwangere Frau Anja in Deutschland zurücklassen. Wie geht es der Familie Lorenz inzwischen? Mallorca – Urlaub, Strand und Palmen? Für Existenzgründer Patrick sicherlich nicht, denn Auswandern heißt noch mehr Zeit in seine Selbständigkeit zu investieren und neue Wege zu suchen, das finanzielle Einkommen aufzubessern.


Caro Robens & Andreas Schmiedeberg
Die gelernte Erzieherin Caro Robens lebt schon seit 14 Jahren auf der Insel, ihr Freund Andreas lebt seit 7 Jahren auf Mallorca. Beide hatten keine Lust mehr, in Deutschland zu leben und wagten den Schritt der Auswanderung nach Mallorca. Da Andreas seit seinem 15. Lebensjahr trainiert und auch Fitnesstrainer ist, bauten sich beide ihre Existenz in diesem Bereich auf. So eröffneten sie ihr erstes Fitnessstudio vor ein paar Jahre gleich am Ballermann. Nun wollen sich die beiden mit weiteren Studios vergrößern. Gelingt es den Deutschen auf Mallorca, Urlauber und Einheimische zum Schwitzen zu bringen?

Marcel und Silke Remus
Marcel Remus ist kein unbekannter Immobilienmakler in Deutschland und auf Mallorca. Seine Zielstrebigkeit hat ihn in den vergangenen Jahren großen Erfolg gebracht. Seine Mutter Silke möchte jetzt in die Fußstapfen von Sohnemann Remus treten, denn sie muss sich beruflich neu orientieren und ihr eigenes Geld verdienen. Ihr Mann hat sich nach 30 Jahren von Silke getrennt. Silke hat bei ihm in der Firma gearbeitet, somit Mann und Job verloren.
Sohn Remus möchte seine Mutter unterstützen und hat ihr Arbeit in seiner Firma angeboten. Dass er heute ein erfolgreicher Makler ist, hat er auch seiner Mutter zu verdanken. „Sie hat mich immer unterstützt und mir beigebracht, dass man alles erreichen kann“.
In der heutigen Folge sehen wir, wie Mutter Silke ihren ersten Kundentermin auf der Insel wahrnimmt. Wie wird sie sich präsentieren?