Sendung vom 01.09.2015

Vox sendet am 01.09. 2015 um 22.15 Uhr eine neue Goodbye Deutschland-Folge mit/über

  • Gabi und Malek (Foto Links) – Monaco
  • Marina und Sascha Thielen (Foto Mitte) 
  • Caroline und Markus Schönekerl – Mallorca

 

Gabi und Malek Obeid – Monaco

Malkek’s Berufung als Jungdesigner wurde ihm praktisch in die Wiege gelegt. Seine Mutter ist von Beruf Maßschneiderin. Als Malek klein war, war er bei diversen Modenschau‘s oder zu bestimmten Veranstaltungen immer dabei. Mit 13 Jahren wollte er sich für einen besonderen Anlass ein Hemd kaufen, er fand aber alle zu langweilig. Im Hinterkopf blieb immer, dass man die Hemden „schöner machen“ kann, weil das Hemd das einzige Oberteil beim Mann ist, was für viele Anlässe ein „Muss“ ist. Nach einem angefangenen Zahnmedizinstudium bemerkte Malek schnell, dass das die falsche Entscheidung war und so entschloss er sich, ein Label zu gründen und Hemden zu produzieren.
Um seine Hemden auch gut verkaufen zu können, entschieden sich, Malek und seine Freundin Gabi nach Monaco auszuwandern. Dort, im Land der Reichen und Schönen, ist sein Klientel, so glaubt es Malek. Warten die Besitzer der Luxus-Läden auf den Jungdesigner bzw. geben sie ihm eine Chance?


Marina und Sascha Thielen – Mallorca

Sascha und Marina Thielen lernten die Goodbye Deutschland-Zuschauer in einer Folge vom April 2015 kennen.
Sascha wollte auf der Insel mit seiner Frau glücklich werden. Er kam vor zwei Jahren nach Mallorca voller Hoffnung und voller Zukunftspläne. In seiner Cocktailbar investierte er viel Zeit und Geld. Die Konkurrenz schläft nicht, der Druck ist hoch. Die familiäre Belastung war so groß, dass Marina mit Töchterchen Leyla zurück nach Deutschland ging.
Sascha kämpfte um seine Frau, er möchte sie zurückholen. Wird er diesen Kampf gewinnen und wie sieht es inzwischen um seine Bar aus?


Caroline und Markus Schönekerl – Mallorca

Bevor Caroline und Markus die letzten 1,5 Jahre in Deutschland verbracht haben, lebten sie auf Fuerteventura. Dort betrieb Markus eine Bar und Caroline arbeitete als Sekretärin. In Deutschland war Markus auch in der Gastronomie tätig und Caroline als kaufmännische Angestellte. Markus ist gelernter Koch und sie sowohl Konditorin als auch Industriekauffrau. Sie sind Anfang Februar 2015 nach Mallorca ausgewandert, da sie in Deutschland nicht das passende Objekt fanden und ihnen der wunderschöne Ausblick ihres jetzigen Cafés in Paguera so gut gefallen hat.
Mit der Eröffnung ihres neuen Cafés erfüllen sie sich ihren Lebenstraum und versuchen auf der Insel sesshaft zu werden, ob der Alltag und die Hürden dabei einfach sind, werden wir in der Goodbye Deutschland-Folge sehen.